2015 – Mir verzaubere – sit 10 Joor

Gspürsch es au? s’liggt in dr Luft
dr gluschtig feini Fasnachtsduft
er lockt eus in dr Winterzyt
Richtig Dorf in grosse Schritt
In farbefrohi Stöffer ghüllt
d‘Säck mit vill Konfetti gfüllt
legge mir no d’Larve ah
so dass es endlich los go cha
Au dr Chauffeur cha nüm warte
und duet dr Motor gfühlvoll starte
In eusem Wage dien mir schwebe
dur das schöni Fasnachtslebe
Schänke do e Rose gern
winke dört mit eusem Stern
Drucke de Chnöpf am Strosserand
eins, zwei Täfeli in d’Hand
Es isch doch eifach zauberhaft
was die liebi Fasnacht schafft
So liist sich wie e schöns Gedicht
eusi eige Clique-Gschicht:

An dr Fasnacht 05 im Rad
hän mir gfunde, es isch schad
dass mir nur am Rand dien hocke
wenn d’Waggis uf de Wäge rocke
Mir hän eus zwar scho kostümiert
im Kuspo am Maskeball brilliert
Dr Fasnachts-Umzug aber leider
gluegt in schlichte Alltags-Chleider
Wieso dien mir nid am Umzug fahre
mit Kostüm und Larve ufeme Chare?
Begeischteret gön mir ins Renne
Wie wän mir denn die Clique nenne?
No bitzli grien hinter de Ohre
dänke mir ganz unverfrohre
an chlini, unriffi Chirseli
scho sin mir d’Schoreniggeli
Mit Hammer und Borer in dr Hand
vor Freud scho usser Rand und Band
hän mir Fraue afo baue
und mängmol au drnebe ghaue
Ä riise Chratte hän mir gschaffe
ä Mänge het dumm miesse gaffe
will fuuli Beeri sin mir nid
drum mache mir am Umzug mit!

Zämme hän mir ganz vill gschaffe
ame krampft und ame glache
Als Biinli, Elch und Geissli glockt
und uf em Triago ghockt
Dr Ärmel hets eus ine zoge
aber richtig, dasch nid gloge
S’macht halt Spass e Wage baue
mit so villne tolle Fraue
So fiirt das wunderbare Band
hütt scho si 10 jöhrig Bestand
Und mir hoffe s’wird no meh
so zauberhafti Joore geh
Das Joor schaukle mir wyt obe
und dien dr 50igscht Umzug lobe
Mir zaubere do und zaubere dört
wie sich’s an dr Fasnacht ghört…

zrugg zu dä Sujets